Vorkurs Mathematik für Informatik

Wir bieten einen Vorkurs für Studien-Anfänger*innen der Informatik. Dabei unterstützen wir Sie, sich auf die Arbeitsweise im Informatik-Studium einzustellen - damit Ihnen der Einstieg leichtfällt. Dazu greifen wir Themen aus der Schulmathematik auf und wiederholen diese. Im Hinblick auf Ihre Vorlesungen im ersten Semester spielen dabei insbesondere Themen aus der diskreten Mathematik, etwa aus der Kombinatorik, eine wichtige Rolle.

 

Organisatorisches

Wann? 

Der Vorkurs Mathematik für Informatik dauert zwei Wochen und findet während der letzten zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn von Montag bis Freitag, den XX. bis XX. Oktober 2019, statt. 

 

Wo?

Der Vorkurs ist im Hörsaal 1 (Raum 00.02.001) im Gebäude der Fakultäten Mathematik und Informatik am Forschungszentrum Garching der TUM statt. 

 

Anmeldung

Wenn Sie am Vorkurs Mathematik für Informatik teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte vorab über unser Online-Formular an. Bitte melden Sie sich per E-Mail ab, wenn Sie doch nicht am Vorkurs teilnehmen möchten.

Bei Interesse können Sie eine Bibliotheksführung machen. Tragen Sie sich dazu bitte in das Termin-Formular ein. Bitte kommen Sie nur zu der Führung, für die Sie sich angemeldet haben. Die Führung beginnt vor der Teilbibliothek Mathematik/Informatik.

 

Bringen Sie bitte am ersten Tag

  • einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein),
  • das ausgefüllte Formular für Ihre Rechnerkennung und
  • Ihre Student Card - wenn möglich - mit.

Falls Sie es bei der Anmeldung zugesagt haben, nehmen Sie bitte an den ersten beiden Tagen auch Ihren Laptop mit.

Kontakt

Julian Kranz

E-Mail: kranzj (at) in.tum.de

Haben Sie Fragen zur Organisation oder dem Inhalt des Vorkurses? Schauen Sie auf Piazza  vorbei!

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um den Vorkurs finden Sie auch unter FAQ.

Kursprogramm

Der Kurs gliedert sich in zwei Teile: Einen Vorlesungsteil, den Prof. Th. Huckle leitet, und einen Übungsteil. Die Übungsgruppen betreuen studentische Tutoren, die die Themen aus den Vorlesungen anhand von Aufgaben und Beispielen näher erläutern. Dabei arbeiten Sie darauf hin, dass Sie die Aufgaben eigenständig lösen können.

Zu Beginn des Kurses erhalten Sie eine Einführung in die Benutzung der Fakultätsrechner und eigener Laptops an der Uni. Da die meisten der Fakultätsrechner unter UNIX-Betriebssystemen laufen, erhalten Sie auch einen kurzen UNIX-Crashkurs. Des Weiteren bekommen Sie einen Überblick über verschiedene Internetseiten, die Sie während Ihres Informatikstudiums häufig benutzen werden, um sich etwa für Vorlesungen anzumelden oder kostenlose Software herunterzuladen.

 

Kursinhalte

Rechnereinführung

  • Uni kennenlernen (Ablauf einer Vorlesung, Übung etc.)
  • Benutzung der Computer am Institut
  • Benutzung eines eigenen Laptops am Institut & Fernzugriff auf die Rechnerhalle
  • Für das Studium wichtige Plattformen im Internet
  • Drucken in der Rechnerhalle
  • Kurze Einführung in LaTeX und Maple

Mathematik

  • Potenzen
  • Polynome
  • Logarithmen
  • Logik, Aussagenlogik
  • Mengen
  • Relationen, Abbildungen
  • Folgen
  • Analysis
  • Kombinatorik
  • Lineare Gleichungssysteme

Terminplan

Tutor-Übungen

Sie erhalten per E-Mail die Nummer Ihrer Übungsgruppe. Den Raum, in dem sich Ihre Gruppe trifft, erfahren Sie aus der Tabelle Raumzuordnung. Bitte beachten Sie, dass diese Tabelle laufend aktualisiert wird. Schauen Sie also jeweils vor Beginn eines Moduls erneut nach! Den Namen Ihres Tutors entnehmen Sie bitte der Tabelle Gruppenzuordnung Tutoren.

 

Kursmaterial

An dieser Stelle finden Sie während des Kurszeitraumes Materalien zur Rechnereinführung sowie zur Vorlesung und den Übungen der Mathematik.

Vorkurs Mathematik für Informatik: nützliche Links