Vorkurs Mathematik für Aerospace

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Aerospace

Sie beginnen ein Studium im Bachelorprogramm Aerospace an der TUM? Dann ist der "Vorkurs Mathematik (LRG)" für Sie die ideale Vorbereitung. Der Vorkurs wird auf Englisch gehalten. Der Kurs ist ein Zusatzangebot und nicht verpflichtend für Ihr Studium. 

Organisatorisches

Wann? 

Der Vorkurs Mathematik für den Bachelorstudiengang Aerospace findet vom 4. Oktober bis 13. Oktober 2022 statt. Ein Kurstag läuft folgendermaßen ab:

  • 08:00 bis 09:30 Uhr: Vorlesung
  • 09:45 bis 11:45 Uhr: Übung
  • 11:45 bis 13:15 Uhr: Mittagspause
  • 13:15 bis 14:45 Uhr: Vorlesung
  • 15:00 bis 17:00 Uhr: Übung

Wo?

Wir planen derzeit, den Vorkurs als Präsenzveranstaltung am Hochschul- und Forschungszentrum Garching durchzuführen. Weitere Details und Informationen erhalten Sie über Moodle (siehe unten).

Anmeldung

Wenn Sie am Vorkurs teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte über das Campus-Management-System TUMonline an. Melden Sie sich dort (oben rechts) mit Ihren Login-Daten an und klicken Sie danach auf "Zur LV-Anmeldung". Die Anmeldung zum Vorkurs ist bis zum 30.09.2022 möglich.

Hinweis zur Anmeldung: Sie können sich in TUMonline - auch nach Zulassung, Studienplatzannahme und Bezahlung der Semesterbeiträge - erst anmelden, wenn das Immatrikulationsamt alle relevanten Unterlagen geprüft und auf "ok" gesetzt hat. Ein Brief-Symbol in Ihrem Bewerberaccount bedeutet, dass Dokumente beim Immatrikulationsamt eingegangen sind, aber noch nicht geprüft wurden. Warten Sie in diesem Fall bitte ab, bis das als Symbol ein grüner Haken erscheint.

Kursunterlagen - Moodle

Mit der Anmeldung zum Vorkurs haben Sie auch Zugang zum Moodle-Kurs des Vorkurses. Dort finden Sie sämtliche Lehrmaterialien und weitere Infos zum Vorkurs. Wir versenden diese nicht per E-Mail oder auf sonstigen Wegen. Bitte sehen Sie von solchen Anfragen ab.

Inhalt

Im Vorkurs Mathematik (LRG) wiederholen wir wesentliche Themen aus der Schulmathematik. Darüber hinaus gehen wir auf grundlegende Themen der Ingenieursmathematik ein, die Ihnen in den ersten Semestern Ihres Studiums begegnen werden. Beachten Sie aber, dass letztere nicht als Vorwissen in Ihrem Studium vorausgesetzt werden. Diesen sollen Ihnen lediglich einen ersten Einblick in Ihr Studium geben. Schwerpunkte bilden

  • Fundamentale Konzepte und mathematische Notationen
  • Elementare Operationen in den reellen Zahlen
  • Trigonometrie
  • Vektoren
  • Geraden und Ebenen
  • Matrizen
  • Analysis von reell-wertigen Funktion
  • Komplexe Zahlen