Vorträge und Berichte im Praktikumsseminar

Sie möchten Vorträge im Praktikumsseminar besuchen oder Berichte einsehen, um mehr über die Praktika zu erfahren oder um Testate zu sammeln? Dann kommen Sie einfach zu den Vorträgen oder wählen Sie diejenigen Berichte aus, die Sie interessieren. Eine Anmeldung für Zuhörer ist nicht nötig; für die Berichte müssen Sie aber zum Moodle-Kurs angemeldet sein.

Sie sind auf der Suche nach interessanten Firmen oder Themen für ein Berufspraktikum? Oder suchen Sie nach potentiellen Firmen und Aufgabenbereichen für Ihren Job? Dann werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Vortrags- und Berichteliste und die Liste mit früheren Vorträgen und Berichten mit den Details zu den Vorträgen und Berichten im Praktikumsseminar.

Kontakt

Dr. Kathrin Ruf

Dr. Kathrin Ruf

Koordination und Anerkennung

Aktuell keine Beratung vor Ort!

Kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail unter der Funktionsadresse:

internship (at) ma.tum.de

Offene Sprechzeiten: Dienstags, 13:00-14:00 Uhr via Rocket-Chat #ma_internship_seminar (auch Video/Tel-Chat möglich)

SoSe 2021

Online-Seminar Format.

Daher kommt es zu Änderungen hinsichtlich der "Präsentation", dem Seminarablauf und dem Erhalt von Testaten. Detailierte Informationen

Praktikumsseminar

Wichtige Informationen zum Praktikumsseminar

Wichtige Informationen

Online-Seminar in Moodle

Das Praktikumsseminar findet im Sommersemester 2021 als Online-Seminar in Moodle statt.
Sie können am Seminar teilnehmen, wenn Sie sich entweder über TUMonline zur Lehrveranstaltung "Praktikumsseminar" anmelden, oder sich selbst direkt in den Moodle-Kurs einschreiben.

Erste Vortragstermine und Regeln

Die ersten Vortragstermine für das Sommersemester 2021 sind zur Anmeldung freigeschaltet. 
Weitere Termine werden nach und nach freigeschaltet. Bitte nutzen Sie auch die Termine während des Semesters und warten Sie nicht auf die letztmöglichen Termine.

Im Sommersemester 2021 gelten die gleichen Regeln wie im Wintersemester 2020/21 und stehen auf der Berufspraktikumsseite.

Meet My Company: die nächsten Termine

Die Veranstaltungsreihe Meet my Company findet im Sommersemester 2021 aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen virtuell statt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nach der Unternehmenspräsentation mit den Referent*innen per Chat zu sprechen. Den Teilnehmer*innen senden wir kurz vor der Veranstaltung den Link per E-Mail. Daher melden Sie sich bitte für Meet My Company an.

Die nächsten Vorträge und Berichte

In der Liste finden Sie Informationen zu den Autoren, dem Thema und Details zum Praktikum und zur Firma, sowie ob der Vortrag bzw. Bericht auf Deutsch oder Englisch sein wird. Die vollständigen Berichte finden Sie im Moodle-Kurs.

Die Vorträge bzw. Berichte im Praktikumsseminar sind keine Garantie dafür, dass die Praktika bei diesen Firmen oder mit diesen Tätigkeitsbereichen für ein Berufspraktikum anerkannt werden. Näheres siehe unter Anforderungen an das Berufspraktikum.

Beschreibung
I worked as a Life Portfolio Analysis and Valuation intern in the Central Life Reserving department of Munich Re which is responsible for the valuation of reinsurance business written in European and Latin American markets. During my internship, I gained a basic understanding of the life and health reinsurance business and while working together with valuation actuaries from a variety of international backgrounds and got insights into the organization and the processes established as part of the reserve reviews performed by the team for the quarterly closing activities. I supported valuation actuaries with the preparation and validation of policy market data, enhancement of several R tools in order to perform automated quality checks on the input data, analysis of Solvency II capital closing figures and analysis of the calculated risk capital figures, and creation of tools in VBA to automate this task.
Firmenadresse
Königinstraße 107, 80802 München
Beschreibung
Das Berufspraktikum habe ich bei der Siemens AG im Controlling der Abteilung Corporate Technology am Standort München/Neuperlach absolviert. In der Abteilung Corporate Technology forschen Wissenschaftler und Ingenieure in verschiedenen Technologie- und Innovationsfeldern wie beispielsweise der autonomen Robotik, der vernetzten (E)Mobilität oder der künstlichen Intelligenz. Vier Wochen lang durfte ich in vier verschiedenen Unterabteilungen die Teams im Bereich Controlling durch kleinere Tätigkeiten unterstützen. Unter anderem habe ich eine Bestellobligo für einzelne CT-Research-Gruppen ausgewertet und einen Forecast für eine CT-Research-Gruppe berechnet. Es war sehr interessant die verschiedenen Abteilungen der Siemens AG kennenlernen zu dürfen und einen sehr guten Einblick in den Bereich Controlling zu gewinnen.
Firmenadresse
Otto-Hahn-Ring 6 81739 München
Beschreibung
During my time as a working student at Helmholtz ICB I supported a project that provides computational tools for the analysis of large-scale cell sequencing and used said tools to analyze suitable methods, visualizations and performance methods. Most of my time was spent writing code, including for example building an interface to an existing open-source project and reproducing results from existing research. Additionally, I worked on multi-class classification performance measures and how to choose the right measure for specific setups. I was able to obtain insights about the work at ICB in general and learn much about the biological processes and questions that are researched there. For this, internal presentations provided a great opportunity. I was able to improve my coding skills, especially how to contribute to an existing larger code base. New data acquisition methods provide tremendous potential that have to be unlocked using sophisticated computational methods. I received great support and additional input in the form of reading material from my supervisor and am glad for the time spent at ICB.
Firmenadresse
Ingolstädter Landstraße 1, 85764 Neuherbeg
Beschreibung
During my internship at msg life I was able to gain valuable real world experience on how to analyze data and design algorithms. The company specializes in creating state of the art software products for insurance firms and I myself helped develop one such. My main task was providing assistance and mathematical ideas when optimizing and developing the new product. This consisted of analyzing the structure of the objects me and my colleagues were working with and finding the best ways to manipulate it to achieve our desired goal. Furthermore learning to work in a team and how to integrate myself within a large company was a very useful lesson for me to learn.
Firmenadresse
Elsenheimerstraße 65
Beschreibung
Während meines Praktikums bei Deloitte hatte ich die Möglichkeit, im Predictive Analytics Team mitzuarbeiten. Dabei ging es, wie der Name schon sagt insbesondere um Daten Analysen, Modellbildung und das Erzeugen von Vorhersagen mittels Methoden des Maschinellen Lernens sowie der Zeitreihenanalyse. Besonderer Fokus lag hierbei auf dem Anwendungsbereich des Financial Plannings, also beispielsweise der Untersuchung von Umsatzzahlen. Zu meinen Haupttätigkeiten zählte insbesondere die Erstellung einer R Shiny Webapplikation, die es ermöglicht eben solche Analysen durchzuführen und die einzelnen Prozessschritte anschaulich darzustellen. Im Rahmen dieser und vieler weiterer Tätigkeiten hatte ich die Möglichkeit, mein im Studium gewonnenes Wissen anzuwenden, zu vertiefen und auszubauen.
Firmenadresse
Rosenheimer Pl. 4, 81669 München
Beschreibung
In diesem schriftlichen Bericht stelle ich meine Werkstudententätigkeit bei der Unternehmensberatung CYRES Consulting vor. Das noch relativ junge Unternehmen ist spezialisiert auf Cybersicherheit in der Automobilbranche. Zu meinen Aufgaben gehörte beispielsweise die Erstellung von Analysen oder die Ausarbeitung von Präsentationen. Außerdem unterstützte ich die CYRES Academy bei der Erschaffung von Schulungsmaterialien rund um das Thema Automotive Cybersecurity. Konkrete Inhalte des Mathematik Bachelors waren dabei weniger gefragt, dafür aber umso mehr die Softskills, die in diesem Studium ständig trainiert werden.
Firmenadresse
Mies-van-der-Rohe-Straße 8 80807 München
Beschreibung
Ich bin als Werkstudent im Bereich Credit Research bei der MEAG tätig. Die Abteilung beschäftigt sich mit der Analyse der Unternehmen, die festverzinsliche Wertpapiere, wie (Wandel- oder Hybrid-)Anleihen, emittieren. Dabei überprüft man die Bonität der Emittenten, indem man verschiedene Faktoren und Kennzahlen, wie den Verschuldungsgrad (Leverage) oder den Free Cash Flow, untersucht. Dazu benutzt man in den meisten Fällen das Bloomberg Terminal, in dem sehr umfassende Informationen zu den Unternehmen zu finden sind. Zu meinen Aufgaben zählt zum einen die Erstellung und Pflege der wöchentlichen Präsentationen zu der aktuellen Markt- und Wirtschaftslage und der dazu gehörenden Power BI Dateien. Zum anderen durfte ich mein Team bei der Erstellung von sogenannten Investment Memos, in denen sich die wichtigsten Daten und Fakten zu einem Unternehmen befinden, unterstützen. Tägliche Meetings geben mir außerdem die Möglichkeit Einblicke in andere Bereiche zu bekommen.
Firmenadresse
Am Münchner Tor 1, 80805 München
Beschreibung
IONITY is a fast-growing electromobility charging provider, enabling long-distance travel across whole Europe for electric cars. In my 4-month internship I was working in the IT Team on the Topics of Data Engineering and Data Science. Tasks where ranging from analysis and visualization of existing data to the development and maintenaince of new data pipelines. New for me was working with a Cloud Computing Provider like AWS, which I really enjoyed getting to know. 2 of my most interesting projects where a geospatial analysis to identify new potential site locations as well as a Monte Carlo Simulation as a way to quantify queueing on our charging sites.
Firmenadresse
Moosacher Straße 84, München
Beschreibung
JobNinja is a fast-growing startup with a novel idea for job advertising. Job-advertising boards usually display jobs created at their site, as well as jobs from other sites, which then in turn, pay for every click. Employers make job posts and pay for every click that was made on their job. JobNinja disrupted this 20-year-old approach by billing per applicant and not per click. Job boards entered the Pay-Per-Lead era. Employers spend money only on what they need and it is up to JobNinja to optimize where they post, what they display and how much they charge. The same goals I had on my internship as a Data Science and Machine Learning Intern. Build a data pipeline from various sources so that as much as possible data is used in the AI models. Perform exploratory data analysis to obtain insights for where to post a certain job in order to maximize the ratio of applicants per click. Detect malicious automated clicks from bot crawlers.
Firmenadresse
Schwanthalerstraße 76, 80336 Munich
Beschreibung
Ein sechsmonatiges Praktikum in der betrieblichen Analyseabteilung der DB Fernverkehr AG. Themen sind primär KPI/Pünktlichkeitsfokussiert und involvieren meist kurz bis mittelfristige Datenthemen. Kurzfristige Datenthemen sind oftmals kleinere Ad-Hoc Einzelanalysen für externe oder interne Anfragensteller. Hierzu wird auf ein bestehende Reporting-Systeme mit Schwerpunkt R/Python/SQL/MS-Office aufgebaut und jenes gegenbenenfalls auch erweitert. Mittelfristige Themen involvieren oftmals betriebliche Fragenstellungen rund um die Pünktlichkeitsoptimierung.
Firmenadresse
Europa-Allee 78-84 60486 Frankfurt am Main

Frühere Themen

Hier finden Sie Referenzlisten der Praktikumsfirmen und -themen der letzten Semester.

Die Listen enthalten lediglich Vortragsthemen und Berichte im Praktikumsseminar. Sie sind keine Garantie dafür, dass die Praktika bei diesen Firmen oder mit diesen Tätigkeitsbereichen für ein Berufspraktikum anerkannt wurden. Näheres siehe unter Anforderungen an das Berufspraktikum.

Bitte wählen Sie das Semester aus, dessen Vortrags- oder Berichtsthemen Sie ansehen wollen.
(In den jeweiligen Moodle-Kursen sind die vollständigen Vorträge/Berichte des SoSe 20 und des WiSe 2020/21 einsehbar.)