Vorträge im Praktikumsseminar

Sie möchten Vorträge im Praktikumsseminar besuchen, um mehr über die Praktika zu erfahren oder um Testate zu sammeln? Dann kommen Sie einfach zu den Vorträgen, die Sie interessieren. Eine Anmeldung für Zuhörer ist nicht nötig.

Sie sind auf der Suche nach interessanten Firmen oder Themen für ein Berufspraktikum? Oder suchen Sie nach potentiellen Firmen und Aufgabenbereichen für Ihren Job? Dann werfen Sie einen Blick auf die aktuelle Vortragsliste und die Liste mit früheren Vorträgen mit den Details zu den Vorträgen im Praktikumsseminar.

Kontakt

Dr. Kathrin Ruf

Dr. Kathrin Ruf

Koordination und Anerkennung

Raum: MI 02.12.058
Tel: +49 (0)89 289 17726 
ruf (at) ma.tum.de

 

Praktikumsseminar

Montag: Henrik Noak
Tel.: +49 (0)89 289 18511
noack (at) mytum.de 

Mittwoch: Henrik Noak
Tel.: +49 (0)89 289 18511
noack (at) mytum.de

Donnerstag: Maria Präßl
Raum: MI 00.10.053
Tel.: +49 (0)89 289 17554
praessl (at) ma.tum.de

Wichtige Informationen zum Praktikumsseminar

Wichtige Informationen

Raumänderung

Do 21.06.2018 im MI 00.10.011
Mi 04.07.2018 im MI HS 3

Vorträge in 2 Räumen

Am 09.07. und 11.07. finden die Vorträge parallel auf 2 Räume verteilt statt (einmal 3, einmal 4 Vorträge).

Treffpunkt ist um 16:00 Uhr der MI 00.07.014. Dort werden die beiden Vortragsgruppen aufgeteilt.

Die nächsten Vorträge

In der Vortragsliste finden Sie Informationen zu den Vortragenden, dem Vortragsthema und Details zum Praktikum und zur Firma, sowie ob der Vortrag auf Deutsch oder Englisch sein wird.

Die Vorträge im Praktikumsseminar sind keine Garantie dafür, dass die Praktika bei diesen Firmen oder mit diesen Tätigkeitsbereichen für ein Berufspraktikum anerkannt werden. Näheres siehe unter Anforderungen an das Berufspraktikum.

Beschreibung
Praktikum in einem eCommerce Startup in Kuala Lumpur; eingesetzt im Business Intelligence Team als Datenanalyst; Aufgabenbereiche waren hauptsächlich wöchentliches Reporting der Umsatzzahlen und Marketing KPIs, ad-hoc Analysen und Verbesserung der Datenqualität
Firmenadresse
iPrice Group Sdn. Bhd. Medan Syed Putra Utara No.1 59200 Kuala Lumpur Malaysia
Beschreibung
Einmonatiges Praktikum im Bereich Logistics Automation. Produkt der Firma ist das Operatives Transport Managementsystem cadis. In meinem Praktikum konnte ich mich mit den theoretischen Grundlagen des IT Service Managements, sowie deren Umsetzug im Unternehmen vertraut machen. Wichtige Kerninhalte waren dabei beispielsweise das Definieren von Servicekennzahlen oder die Dokumentation von Serviceprozessen.
Firmenadresse
Gutenbergstraße 5 85716 Unterschleißheim
Beschreibung
As a part of my internship, I had several responsibilities. Mainly, I worked on the two projects, which required establishing the database structure (tables) and further set up and correction of the analyses in the company developed tool.Secondly, in the free of projects time I helped other colleagues with their issues. Last but not least, I worked as a second level support at service desk, helping to solve clients database-related issues.
Firmenadresse
Theresienstrasse 6, 80333 München
Beschreibung
Serlo Education e.V. ist eine Organisation, welche eine frei Lernplattform für Schüler zum selbstständigem Lernen betreibt, mit einem besonderem Fokus auf der Mathematik. Hierbei verfolgen sie das Wikipediaprinzip: Jeder der möchte kann Inhalte für die Webseite erstellen. Neben dem Bereich für Schüler hat Serlo auch einen Bereich für Hochschulmathematik, welcher das Wikibook "Mathe für Nicht-Freaks" und ein Lernvideoprojekt betreibt. In meinem Praktikum konnte ich beim Aufbau eines neuen Editors programmiertechnisch mithelfen, in der Hochschulredaktion Inhalte erstellen und sogar Lernvideos für die Hochschulmathematik mit produzieren und die technischen Hintergründe davon, wie diese hochzuladen und einzubinden sind, erlernen. Inhalt dieses Vortrag wird also: Was macht Serlo besonders, In welchen Bereichen bei Serlo habe ich gearbeitet und was habe ich dabei erlernen können.
Firmenadresse
Daiserstraße 15 D-81371 München
Beschreibung
Ich absolvierte mein Praktikum bei dem Start-up thaltegos. Das ist eine analytisch getriebene Strategie- und Managementberatung für die Bereiche Marketing, Sales und After Sales. Dabei unterstützte ich das Analytics-Team bei mehreren Projekten. Zum einen führte ich dafür Datenevaluationen und statische Analysen in Excel und KNIME durch. Zum anderen half ich bei der Erstellung der Kundendokumente, wie z.B. Angeboten, Präsentationen, etc.
Firmenadresse
Pettenkoferstr. 35 80336 München
Beschreibung
Die Finanzchef24 GmbH ist ein Onlinemakler für Gewerbeversicherungen, auf dessen Website Kunden speziell für Ihr Unternehmen berechnete Tarife unterschiedlicher Versicherer vergleichen und direkt online abschließen können. Die Abteilung Business Intelligence analysiert die Interaktion der Kunden mit der Website, ermittelt Erfolgskennzahlen für die Geschäftsführung und unterstützt bei der Verbesserung der Website, etwa durch Durchführung und Auswertung von AB-Tests. In meinem Praktikum habe ich mich vor allem mit der Pflege der Datenbasis und der Erstellung und Anpassung von Reports befasst.
Firmenadresse
Hohenlindener Str. 1 81677 München
Beschreibung
Die AOK ? Die Gesundheitskasse besteht aus elf AOKs. In der AOK Niedersachsen betreuen die mehr als 6900 Mitarbeiter an 121 Standorten rund 2,7 Millionen Versicherte und sind damit die größte Krankenkasse in Niedersachsen. Während meines Praktikums in den Bereichen Controlling, Risikomanagement, Projektkoordination und Organisation habe ich das Unternehmen von den verschiedenen internen Standpunkten kennengelernt. Aktive Mitarbeit bei der Steuerung des Unternehmens und auch die Anwendung der im Studium gelernten Kompetenzen bestimmten den Alltag in den verschiedenen Bereichen. Berichte, Analysen sowie Erstellung und Weiterentwicklung diverser Modelle waren Hauptbestandteile meiner Arbeit.
Firmenadresse
Hildesheimer Straße 273, 30519 Hannover
Beschreibung
Im Rahmen eines zweimonatigen Praktikums in der Bank of China war ich im Clearing Department an laufenden Projekten beteiligt. Hierbei habe ich ein grundlegendes Verständnis für den Clearing Prozess gewinnen können, für die Feststellung und dem Settlement von Verbindlichkeiten und Forderungen zwischen finanziellen Institutionen. Ich war an internen Validierungsprozessen und Transaktionsüberwachungen beteiligt.
Firmenadresse
37/39 Boulevard Prince Henri L-1724 Luxembourg
Beschreibung
Abgesehen von der Einarbeitung in zwei neue Programmiersprachen bestand meine Aufgabe hauptsächlich darin eines auf Lua und Python geschriebenen Programs basierend auf einem mathematischeb Algorithmus zu verstehen, aufzuarbeiten und zu optimieren bzw. weitere Anwendungsvarianten des Algorithmus in dem Programm zu bedenken und umzusetzten.
Firmenadresse
Knorrstraße 147, 80807 München
Beschreibung
Nach einer erfolgreichen Bewerbung Ende 2014 trat ich Mitte Februar 2015 das Werkstudium bei der MunichRE an. Die Abteilung in der ich tätig war hatte festgestellt, dass eine signifikante Abweichung zwischen den verhandelten und den schließlich abgeschlossenen Verträgen bestand, und wollte herausfinden, ob und wie diese zu vermindern war. Ich arbeitete Erfolgsquoten heraus und erstellte eine Darstellung nach verschiedenen Standorten, Industriebranchen sowie Vertragsgegenständen, sowie anschauliche Grafiken zu den relevanten statistischen Auswertungen. Ich führte einen Teil eines Gesprächs mit einem Kollegen aus den vereinigten Staaten, dessen Standort einer der erfolgreicheren war. Ziel war es, herauszufinden, ob sich die Quote der anderen Abteilungen nach jenem Vorbild durch eventuelle Änderungen der Vorgehensweise verbessern ließe. Ich machte und erlangte einige interessante Bekanntschaften und Erkenntnisse.
Firmenadresse
Königinstraße 107 80802 München
Beschreibung
in der Vorlesungszeit: 16h/Woche hauptssächlich interne Projekte, wie Internet und Intranet-Auftriitt der KPMG China Practice, Newsletter verfassen, Blogs und Artikel, Verteilerlisten. In der vorlesungsfreien Zeit, habe ich am Standort Düsseldorf 40h/Woche gearbeitet. Dabei habe ich in der M&A Abteilungen an Präsentationen gearbeitet und die Due Dilligence gemacht.
Firmenadresse
Ganghoferstraße 29, 80339 München
Beschreibung
Aktive Mitarbeit bei einem großen Projekt im Bereich Data Science und Optimierung. Insbesondere die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten in R zur Verarbeitung von Daten.
Firmenadresse
Ganghoferstraße 39, 80339 München
Beschreibung
Working student in Group Risk, in the Replicating Portfolio Team at Allianz SE. Group Risk is a team at Allianz SE responsible for developing the internal model and calculating the risk figures. My main tasks were the development of a new version of the replicating portfolio analysis and reporting tool, further development of the scenario generation tool and supporting the team in the replication process during the closing, for example by analyzing and improving the replication results.
Firmenadresse
Königinstr.28, 80802 Munich, Germany
Beschreibung
Working student in Qplix, company which provides software solution for investment management. My tasks were mainly related to analyzing, developing and refining financial performance and risk metrics which support the investors. Furthermore, I was holding workshops on quantitative methods (time weighted return, benchmarking) for the company's consulting team as well as enhancing the customer's documentation on performance metrics.
Firmenadresse
Nussbaumstrasse 12, 80336 Munchen
Beschreibung
Ich habe für 2 Monate ein Praktikum in der Bayern Landesbank im Zentralbereich RiskOffice in der Abteilung Modellvalidierung absolviert. Dort habe ich meine Kenntnisse z.B zu Ratingsystem und Validierung erweitert und ein paar Tests mit R durchgeführt. Außerdem war unsere Abteilung derzeit relativ neu und deswegen war ich auch an der Aufbau des neuen Einheits beteiligt.
Firmenadresse
Brienner Str. 18, 80333 München
Beschreibung
Wir waren in einer Bank zugange und haben die Transformation ihres Datenbanksystems vorangetrieben. Meine Aufgaben als Analyst bestanden dabei daraus, Schnittstellen zu entwerfen, Funtionsweisen von Software zu dokumentieren und zwischen verschiedenen Parteien zu vermitteln. Es war interessant zu sehen, wie in der IT der Bank Entscheidungen getroffen werden und Anforderungen und Fristen festgelegt werden.
Firmenadresse
Ballindamm 3, 20095 Hamburg
Beschreibung
d-fine ist eine führende Unternehmensberatung, die mit mathematisch-naturwissenschaftlich geprägten Experten anspruchsvolle Projekte mit analytischen, technologischen und quantitativen Schwerpunkten durchführt. Während meines dreimonatigen Praktikums haben mein Team und ich eine deutsche Privatkundenbank sowohl bei der Umsetzung der europäischen Verordnung zur Kreditdatenstatistik (?AnaCredit?) als auch anderer aufsichtsrechtlich relevanter Meldungen unterstützt. Dabei hatte ich Kontakt zu den verschiedenen Bereichen einer Bank ? Kreditabteilung, Treasury und Meldewesen, um nur einen Auszug zu nennen. Meine Hauptaufgabe bestand darin, die technischen Anforderungen der Meldewesensoftware mit den fachlichen Anforderungen der Verordnung zu verknüpfen. Dies erfolgte sowohl durch das Erstellen von Business Requirements Dokumenten als auch durch die Programmierung der Datenflüsse in VBA. Das Praktikum hat mir einen sehr guten Einblick in die Arbeit als Unternehmensberater gegeben. Durch die Zeit beim Kunden vor Ort durfte ich an wöchentlichen Meetings, unter anderem mit der Bereichsleitung, teilnehmen.
Firmenadresse
An der Hauptwache 7 60313 Frankfurt
Beschreibung
marenas ist mit seinem anstehenden 10-jährigen Jubiläum ein relativ junges Beratungsunternehmen, das dennoch mit einer Vielzahl an internationalen Projekten bei Global Playern glänzen kann. Während meines 3-monatigen Praktikums war ich vom ersten Tag an direkt auf Kundenprojekt vor Ort. Zu meinen Tätigkeiten zählten unter anderem die Unterstützung der Berater im täglichen Geschäft und der Entwurf von projektspezifischen Konzepten. Im Rahmen eines IT-lastigen Umfelds wird man mit Schlagwörtern der Digitalisierung und Agilisierung von Prozessen konfrontiert.
Firmenadresse
Kustermann Park, Rosenheimer Straße 116b, 81669 München
Beschreibung
Vortrag über meine Werkstudententätigkeit bei MaibornWolff. Das IT-Consulting Unternehmen hat seinen Sitz in München und ist seit 1989 beständig dabei zu expandieren. Inzwischen gibt es weitere Standorte in Berlin, Hamburg und Augsburg. Meine Hauptaufgabe lag im Bereich Softwaretesting. Dabei konnte ich die Arbeitsweise der agilen Softwareentwicklung in Aktion sehen. Das Unternehmen zeichnet sich für Mitarbeiter vor allem durch die Möglichkeit der individuellen Entfaltung sowie dem angenehmen Arbeitsklima aus.
Firmenadresse
MaibornWolff GmbH Theresienhöhe 13 80339 München
Beschreibung
Technologieberatung bei verschiedenen Projekten im Automobilbereich; Arbeit mit verschiedenen MS Office Anwendungen sowie kleinere Programmiertätigkeiten; Einblick in die Arbeitsweise / Arbeitsatmosphäre
Firmenadresse
Domagkstraße 14, 80807 München
Beschreibung
Im Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) der BMW Group wird an Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce gearbeitet, lange bevor sie öffentlich vorgestellt werden. Ebenso werden dort neue Technologien und Strategien entwickelt, um für die Anforderungen der Zukunft gewappnet zu sein und um eben diese immer effizienter zu erreichen. Ein halbes Jahr habe ich dort im Bereich virtuelle Fahrzeugabsicherung ein Praktikum absolviert und mich mit der Entwicklung von virtuell gestützten Arbeitsmethoden beschäftigt. Hierbei habe ich zunächst mithilfe der Programmiersprachen Python und Lua einige unterschiedliche Optimierungsmöglichkeiten, wie Simplexmethoden, genetische Algorithmen oder auch neuronale Netzwerke implementiert und verglichen. Den Hauptteil des Praktikums stellte daraufhin die Verknüpfung eines solchen Algorithmus mit einem CAE Programm in einem Automatisierungsskript dar.
Firmenadresse
BMW Group Forschungs- und Innovationszentrum FIZ Knorrstraße 147 80788 München
Beschreibung
At Siemens Corporate Technology, I have dealt with several projects, mainly in the field of data analytics and machine learning. The major challenge the employees in the Modelling&Simulation department have to struggle with is the ??real-life?? models that are frequently far from the purely theoretical ones. Therefore, the data cleaning stage and statistical analysis are becoming increasingly vital in such a context. The typical tasks I have encountered are the training and evaluation of learning models, descriptive & explanatory statistics and data modelling with the usage of Python/R/Matlab/SQL.
Firmenadresse
Otto-Hahn-Ring 6, 81739 München
Beschreibung
Serlo.org ist eine freie Lernplattforn für SchülerInnen und Studierende, deren Ziel es ist, ein Wikipedia fürs Lernen aufzubauen. Halbjährlich findet eine Spring- bzw. Summer-Academy statt, in der eine Gruppe von Praktikanten die Möglichkeit hat, an Serlo.org mitzuarbeiten. Dabei bekamen wir eine Einführung in die Organisation, Geschichte und das Redaktionssystem von Serlo Education e.V.. Insbesondere konnten wir uns bei verschiedenen Arbeitsgruppen einbringen. Mein Schwerpunkt lag dabei auf der Marketing-AG. Im Rahmen dieser erstellten wir eine Umfrage unter Mathematik-Lehrern, welche wir im Anschluss daran durchführten. Auf Basis der Umfrageergebnisse wurden dann zwei Persona erstellt: aktives Community-Mitglied vs. Serlo Nutzer.
Firmenadresse
Daiserstraße 15, 81371 München
Beschreibung
Die Bayfor ist eine staatliche Institution, deren Aufgabe es ist Bayerische Akteure (va. KMUs, Hochschulen, Universitäten) bei der Bewerbung um EU-Forschungsgelder, zu Unterstützen. Das bedeutet die EU-Forschungsausschreibungen überblicken und sie potentiellen bayerischen Interessenten vorschlagen, Bayerische Forscher mit anderen Europähischen Forschern zusammenbringen um Konsortien zu bilden und Forschungsideen und Projekte bewerten und passenden Partner und Ausschreibungen dafür finden. Es bedeutet aber auch die Antragsteller in der komplizierten EU-Bürokratie zu unterstützen und es kann bedeuteten als Koordinator ein großes Wissenschaftskonsortium während des gesamten Projekts über zu betreuen. Ich habe die Referenten teils administrativ, teils Inhaltlich unterstützt. Meine Tätigkeiten waren unter anderem: Organisieren von Reisen und Messebesuchen der Referenten, Mitvorbereitung und Informieren auf einer großen Infoveranstaltung in München, Protokollieren in Meetings, Powerpointvorträge vorbereiten, den Erfolg verschiedener Antragsteller und anderer Antragunterstützer statistisch untersuchen und den Erfolg des MINT-Teams bewerten, Mitbetreuung des Forschungprojekts Innovip, z.B. aktualisierung der Website ..
Firmenadresse
Prinzregentenstr. 52 80538 München
Beschreibung
Serlo ist eine freie Lernplatform, die dem Prinzip der Wikipedia folgt. Seit Jahren setzt sich Serlo für frei zugängliche Bildung ein. Während meines Praktikums hatte ich Einblicke in die Struktur, die täglichen Aufgaben und Herrausforderungen, sowie die Organisation des Unternehmens. Ein großer Teil meines Praktikums beschäftigte sich mit einer Marktanalyse im Bereich Marketing. In meinem Praktikum konnte ich viele Softskills erlernen, meine LaTeX Kentnisse verbessern und Wissen aus dem Studium anwenden.
Firmenadresse
Serlo Education Daiserstraße 15 81371 München
Beschreibung
Serlo Education ist eine Bildungseinrichtung, die sich für frei zugängliche Bildung, vorallem für benachteiligte Schüler einsetzt, aber ihre Inhalte in Form von "Mathe für Nicht-Freaks" auch an Studierende richtet. Die Mitarbeit an der Erstellungen von Inhalten ist jedem dabei jedem möglich und folgt dabei dem Vorbild von Wikipedia. Mein Themenschwerpunkt lag dabei auf der Weiterentwicklung des eigens programmierten Editors für Inhalte.
Firmenadresse
Daiserstraße 15 81371 München
Beschreibung
Untersützung bei diversen Projekten im Versicherungsbereich Leben und Automotive. Hauptsächliche Arbeit mit Excel und Power Point. Andere organisatorische Aufgaben, wie zum Beispiel Organisation von Team-Building-Maßnahmen und Workshops, sowie Team-Organisation.
Firmenadresse
Fritz-Schäferstraße 9 81737 München
Beschreibung
Montix a.s. ist eine junge, sich dynamisch entwickelnde tschechische Firma, die sich mit der Nachserienproduktion von Scheinwerfern beschäftigt. Meine Aufgabe war es, in Kooperation mit dem Kontrolleur der Firma die optimale Losgröße zu ermitteln. Die ersten Tage habe ich direkt in dem Produktionswerk verbracht, um alle Prozesse der Firma zu verstehen. Danach habe ich anhand großer Datensätze die optimale Losgröße für diese Firma ermittelt. Anschließend haben wir die Ergebnisse dem Management vorgestellt.
Firmenadresse
nám. Osvobození 6/14 783 35 Horka nad Moravou Tschechische Republik
Beschreibung
Prozessanalyse, Prozessoptimierung und Prozessimplementierung, sowie Server- und Systemadministration einzubringen. Dabei gilt es vor allem ein neues Dokumentenmanagementsystem vollumfänglich in die Alltagsarbeit des Verbandes zu implementieren. Zudem wird Andreas Heßelmann zusätzlich im Bereich unseres Datensystems ein neues Berechnungsverfahren von Schiedsrichtereinsätzen (Algorithmus samt Implementierung ins System) erarbeiten. Der Algorithmus wird auf das Simplexverfahren aus der konvexen Optimierung beruhn.
Firmenadresse
Georg-Brauchle-Ring 93
Beschreibung
Mein Praktikum fand bei der Firma Ecker und Ecker in Hamburg statt. Ecker + Ecker ist als Unternehmensberatung auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Sie bieten Pharmaunternehmen maßgeschneiderte Lösungen für den Marktzugang von Arzneimitteln, Diagnostika und Medizinprodukten in Deutschland mit dem Schwerpunkt auf Früher Nutzenbewertung, Preisverhandlungen mit dem Spitzenverband der Krankenkassen und Arzneimittelfestbeträge. Meine Aufgabe besteht hauptsächlich in der Unterstützung und Schulung der Mitarbeiter zu statistischen Fragestellungen.
Firmenadresse
Warburgstr. 50, 20354 Hamburg
Beschreibung
Ich arbeite seit einem Jahr als Werkstudent in der Firma Dornier Seawings. Die Firma entwickelt ein Amphibisches Flugzeug, mit platz für bis zu 12 Passagieren. Meine Aufgaben sind in der Instrumentierung des Flugversuches angesiedelt. Hier erstelle ich technische Dokumentationen, entwickele Mathematische Modelle und arbeite an Messtechnischen Lösungen.
Firmenadresse
Oberpfaffenhofen Airport, Claude-Dornier-Straße 1, 82234 Weßling
Beschreibung
Grundlegende Aufgabenbereich meines Sachgebiets bei der Deka Investment. Ein Teil der Arbeit meines Sachgebietes Fonds Compliance ist es, die Kundenwünsche in Anlagerichtlinien abzubilden, um anschließend den Fondsmanager vor Fehlinvestitionen zu schützen. Dies geschieht mit Regeln anhand der Anlagerichtlinien, die im System hinterlegt sind. Jeder Fonds investiert mit unterschiedlichen Limits in unterschiedliche Wertpapiere. Ziel der hinterlegten Regeln ist es, die Fondsmanager vor Investitionen ohne Kundenzustimmung zu warnen. Dennoch kann der Fondsmanager jederzeit die Warnung überschreiben und die von ihm gewünschte Transaktion ausführen. Das liegt größtenteils daran, dass dem Fondsmanager Information vom Kunden vorliegen könnten, die dem Sachgebiet Fonds Compliance noch nicht bekannt sind. Ein weiterer Teil der Arbeit besteht im Bearbeiten der Grenzverletzungen. Eine Grenzverletzung tritt auf, wenn eine eingestellte Regel verletzt wird. Dies kann beispielsweise passieren, wenn es zu größeren Kursschwankung am Markt kommt oder ein Fondsmanager, wie zuvor beschrieben, eine Warnung überschreibt. Kommt es zu einer Grenzverletzung, so ist es die Aufgabe unseres Sachgebietes die Verletzung zu hinterfragen und gegebenenfalls einzuräumen. Unterschieden wird bei Grenzverletzungen zwischen aktiv und passiv. Eine aktive Grenzverletzung entsteht dann, wenn die eingestellten Regeln nicht ordnungsgemäß funktionieren. Unter einer passiven Grenzverletzung fällt alles, was nicht zum Sachgebiet Fonds Compliance gehört. Ein gutes Beispiel an diesem Punkt ist eine Grenzverletzung, die durch Marktschwankungen hervorgerufen wird. In dem Fall würde der dazugehörige Fondsmanager vom Sachgebiet Fonds Compliance informiert werden und eine Frist zur Bereinigung gewährt bekommen.
Firmenadresse
Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt
Beschreibung
Nachdem ich die Ingenieurspraxis für Mathematiker am Lehrstuhl für Messsystem- und Sensortechnik absolviert habe, setzte ich meine dortige Arbeit im Rahmen des Berufspraktikums fort. Dabei war ich in der Arbeitsgruppe ?Photoakustische Spektroskopie? unter Leitung von Marcel Hoffmann tätig. Die Gruppe setzt sich zusammen aus Bachelor- und Masterstudenten und forscht im Bereich der Messtechnik und Sensorentwicklung. Neben Studenten der Elektrotechnik sind hier auch Mathematiker gefragt. Aufbauend auf der Simulation eines optischen Mikrofons, welche ich in MATLAB umgesetzt hatte, konnte ich Auswertungen vornehmen und einen robusteren Aufbau konzipieren. Darüber hinaus konnte ich die Gruppe bei weiteren interessanten Fragestellungen im Bereich der Photoakustik unterstützen.
Firmenadresse
Theresienstr. 90, Nordgelände, Rückgeb. N5, 80333 München
Beschreibung
die 3K-Tech GmbH ist ein junge Firma in der Kunststoffverarbeitung und Produktentwicklung mit einem Augenmerk auf Automation. Meine Aufgabe bestand in der Beratung und der technischen Umsetzung bzgl. des Baus einer Automationsanlage auf Basis eines modernen 6-Achsen Roboters. Dies umfasste die Planung des physikalischen und logischen Aufbaus der Zelle, die elektronische Installation und v.a. der Programmierung der Schaltungs-und Steuerungslogik zur sicherheitskonformen und stabilen Integration in den Produktionsprozess. Zu Nebentätigkeiten zählten IT-Arbeiten wie Netzwerkadministration und Einrichtung eines Datenbankservers.
Firmenadresse
Brunnleitenstraße 10a 82284 Grafrath
Beschreibung
Ich habe ein Praktikum bei der VKB im Aktuariatsbereich gemacht. Meine Aufgaben bezogen sich alle auf die Versicherung von landwirtschaftlichen Feldern gegen Hagel, Sturm etc. Eine Aufgabe bestand darin, die Vertragskalkulation nachzuvollziehen, per ?Hand? durchzuführen um anschließend die Beiträge zu vergleichen. Außerdem modellierte ich anhand von Daten seit 1958 die Großschäden und entwickelte mit meinen Vorgesetzten ein neues Konzept hierzu. Außerhalb dieser Aufgaben wurde ich auch oft mit in verschiedenste Meetings genommen.
Firmenadresse
Untersbergstr. 14, München
Beschreibung
Das Praktikum fand bei Siemens Corporate Research im Bereich Automation und Control statt. Ich arbeitete dabei an zwei verschiedenen Projekten. In einem Projekt entwickelte ich eine Fabriksimulation weiter und programmierte dafür verschiedene Steuerungsprogramme. Zudem vebesserte ich die Simulationsgenauigkeit mit Verfahren aus der konvexen Optimierung. Im zweiten Projekt arbeitete ich an einem dort entwickelten Projekt zur Simulation von Personenflussströmen. Ich implementierte hier zusätzliche Funktionen zur Importiertung von Gebäuden und verbesserte die Laufzeiteffizienz des Programms.
Firmenadresse
Otto-Hahn-Ring 6, München
Beschreibung
Helmholtz Zentrum München is a research institute that focuses on studying chronic diseases, illnesses of the immune system or mechanisms of neurodegenerative diseases. It is a joint project of the Federal Ministry of Education and Research and Bavaria's Finance Ministry. I worked there as a working student at the Institute of Radiation Protection with the research group for Optimisation for Radiation Applications in Medicine. My task was to study and optimise the direct parametric image reconstruction algorithms that are used for PET scans.
Firmenadresse
Ingolstädter Landstraße 1, 85764 Oberschleißheim
Beschreibung
In meinem Praktikum arbeitete ich in einer Unternehmensberatung. Diese Beratung beschäftigt sich vorallem mit Banken und mit Versicherungen. Ich lernte mich tiefgreifendem mit speziellen Fachgebieten der Finanzindustrie auseinanderzusetzen. Des weiteren durfte ich präzisen Analysen durchführen, um mit dem Kunden beste Lösungen zu erstellen. Außerdem wurde mir die Möglichkeit gegeben, die Software R in einem Projekt anzuwenden.
Firmenadresse
Promenadeplatz 11 80333 München
Beschreibung
At Soley GmbH, I was part of the Professional Services team. The main task was to do data analysis for the customers of Soley, building the models by hand and then using the company's software to do calculations and visualizations. My job also consisted in customer support and the redaction of software tutorials, as well as testing the software. Finally I was also involved in Product Management tasks, to improve the software both on the back and front-end for better efficiency and customer acquisition.
Firmenadresse
1, Landaubogen
Beschreibung
Zu meinen Aufgaben zählten Abbildung und Bewertung von Finanzprodukten in Fusion Capital Summit: Geldmarktgeschäfte, Futures und Swaps, Zinskurvenbootstrapping, Verifikation der Bewertungsergebnisse. Außerdem war ich Zuständig für die Entwicklung eines Prototyp zur automatischen Fehlererkennung und Abweichungsanalyse für Reports aus Sammit. Die Aufgabe bestand aus Datenimport und -aufbereitung, Identifikation von Differenzen, Analyse der Daten über Machine Learning-Verfahren, Erzeugung weiterer Statistiken zu den Ausgaben (Gini-Koeffizient, Entropie, ANOVA F-Statistik und Chi-Quadrat-Statistik), Know How Transfer an Mitarbeiter.
Firmenadresse
Louisenstraße 100, 61348 Bad Homburg, Deutschland
Beschreibung
My research internship was held at Slovak Academy of Sciences, at the Institue of Measurement Science. The work was in the area of qualitative analysis of nonlinear dynamical systems. The task was to design and implement methods in Matlab and further analyse their outcome. Methods included algorithms for estimation of fractal complexity of signals, with application to EEG (brain) and financial time series.
Firmenadresse
Dubravska cesta 9 Bratislava, Slovakia 84104
Beschreibung
Actindo bietet ein ERP-System mit Fokus auf den online Versandhandel an. Die Kunden sind hier Inhaber oder Betreiber von Onlineshops. Im System wird der gesamte Verkaufsprozess, inklusive Buchhaltung, Artikel-/Lagerverwaltung und Rechnungserstellung abgebildet und weitestgehend automatisiert. Während des Praktikums war meine Aufgabe zunächst, verschiedene Module um kleinere Features zu ergänzen oder Bugs zu beseitigen, um mit der Codebase, der Software und den relevanten Prozessen vertraut zu werden. Nach dieser Einarbeitungsphase durfte ich die Performance einiger Kernfeatures optimieren.
Firmenadresse
Carl-Zeiss-Ring 15 85737 Ismaning

Frühere Vortragsthemen

Hier finden Sie Referenzlisten der Praktikumsfirmen und -themen der letzten Semester.

Die Listen enthalten lediglich Vortragsthemen im Praktikumsseminar. Sie sind keine Garantie dafür, dass die Praktika bei diesen Firmen oder mit diesen Tätigkeitsbereichen für ein Berufspraktikum anerkannt wurden. Näheres siehe unter Anforderungen an das Berufspraktikum.

Bitte wählen Sie das Semester aus, deren Vortragsthemen Sie ansehen wollen.