Mitarbeiter*in gesucht

Mathematik-Teil im Orientierungsprogramm BachelorPlus

20. Dezember 2018
Mitarbeiter*in gesucht
Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in mit wissenschaftlicher Ausbildung für den Mathematik-Teil im Orientierungsprogramm BachelorPlus in Vollzeit bis 31.12.2020. 

 

Ihre Aufgaben

BachelorPlus ist ein Programm, das die Einführung einer studienbegleitenden Nachqualifikation in den MINT-Fächern (B. Sc.) mit Förderfokus internationale Studierende der Elektro- und Informationstechnik zum Ziel hat. In einem weiteren Schritt soll ein auf die Anforderungen der Studiengänge der Fakultät für Ernährung, Landnutzung und Umwelt abgestimmtes Programm erstellt werden. Ihre Tätigkeit innerhalb von BachelorPlus umfasst unter anderem die folgenden Aufgaben:

  • Konzeption, Aufbau, Durchführung und Weiterentwicklung von ingenieurmathematischen Qualifizierungsformaten für die Orientierungs- und Studieneingangsphase mit Schwerpunkt auf den Fakultäten Elektro- und Informationstechnik und Wissenschaftszentrum Weihenstephan
  • Rekrutierung und Anleitung studentischer Hilfskräfte
  • Einbringen der fachlichen Expertise bei Konzeption, Aufbau und Durchführung von fach-sprachlichen Qualifizierungsformaten durch das TUM Sprachenzentrum
  • Mitarbeit bei der Auswahl von Studierenden für das Programm nach fachlichen Kriterien und der Erstellung von Learning Agreements mit den ausgewählten Studierenden
  • Ausübung von Lehre im BachelorPlus-Programm im Umfang von 5 SWS

Anforderungen

Sie besitzen ein abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder Diplom) im Bereich Mathematik mit einem Bezug zu natur- und ingenieurwissenschaftlichen Themen und haben idealerweise eine Promotion abgeschlossen. 

Sie sind kontaktfreudig und kommunikationsstark und können komplexe mathematische Sachverhalte anschaulich und lebendig vermitteln. Sie können ein Team anleiten und moderieren. Ihre Eigeninitiative und Engagement setzen Sie zielgerichtet ein. Sie sind an analytischem, kreativem und interdisziplinärem Denken interessiert und können dies auch umsetzen. Von Vorteil sind Lehrerfahrung in Mathematikkursen sowie Kenntnisse und Schulungen in Hochschuldidaktik.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einer modernen, reformfreudigen Hochschule. Die Beschäftigung und die Vergütung erfolgen bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach TV-L EG 13. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail als pdf-Datei unter Angabe von "AZ: MA2018-05" bis spätestens 18. Januar 2019 an sb-personal (at) in.tum.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!