35. Gauß-Vorlesung

Mit Maryna Viazovska und Jürgen Richter-Gebert

6. Juli 2021 17:00
"Gauss im Netz", Screenshot aus Flyer
Die 35. Gauß-Vorlesung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) findet online an der Universität Augsburg statt. Hauptsprecherin ist die renommierte Mathematikerin Prof. Maryna Viazovska. Den einführenden Vortrag hält TUM-Professor Jürgen Richter-Gebert. 

Die 35. Gauß-Vorlesung ist am 6. Juli um 17:00 Uhr statt. Melden Sie ich vorher an!

Die Gauß-Vorlesung bietet die DMV zweimal im Jahr für die interessierte Öffentlichkeit. In den Vorträgen geben namhafte Fachvertreter*innen einen Einblick in aktuelle Entwicklungen in der Mathematik.

Maryna Viazovska: The Leech Lattice

Maryna Viazovska

Maryna Viazovska ist Professorin an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Ihr englisch-sprachiger Vortrag dreht sich um das sogenannte Leech-Gitter, das sie selbst als magisches, mathematisches Objekt bezeichnet.

Maryna Viazovska ist eine vielfach ausgezeichnete, ukrainische Mathematikerin. 2016 gelang ihr ein wissenschaftlicher Durchbruch in der Theorie dichtester Kugel­packungen - also der gegenseitigen Anordnung gleich großer Kugeln, die den kleinsten Raum beansprucht. Das Leech-Gitter spielt bei der Konstruktion besonders dichter Kugel­packungen eine Rolle.

Jürgen Richter-Gebert: Spaziergänge in der vierten Dimension

Maryna Viazovska

Im Vorfeld des Hauptvortrags hält Professor Jürgen Richter-Gebert einen kurzen Vortrag mit dem Titel "Spaziergänge in der vierten Dimension", in dem es um diskrete Versionen der sogenannten Hopf-Faserung geht. 

Jürgen Richter-Gebert ist Professor für Geometrie und Visualisierung an der TUM und erhielt dieses Jahr den Communicator­preis der Deutschen Forschungs­gemeinschaft (DFG) und des Stifterverbandes.