Preise & Auszeichnungen

Aktuelles

Eine Auswahl weiterer Preise und Auszeichnungen

Humboldt Research Award 2010 an Prof. Andreas Schulz.

Henri Poincaré Preis der International Association of Mathematical Physics 2015 an Prof. Herbert Spohn.

START award (FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) 2009 an Prof. Massimo Fornasier.

Young Elite Researcher’s Award des Danish Council for Independent Research 2008 an Prof. Michael Wolf.

Medallion Lectures des Institut of Mathematical Statistics (IMS) im Jahre 2009 Prof. Claudia Klüppelberg und 2014 Prof. Nina Gantert.

GAUSS-Preis 2012 der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) an Prof. Rudi Zagst.

Erwin Schrödinger Preis des Stifterverbandes 2007 an Prof. Christina Kuttler und Prof. Johannes Müller.

Howard Rosenbrock Prize 2015 an Prof. Michael Ulbrich gemeinsam mit Dr. Moritz Simon.

Whitehead-Preis der London Mathematical Society (LMS) 1999 an Prof. Gero Friesecke.

von Karven-Ehrenopreis der DFG 2012 an Prof. Eva Viehmann.

EURO Excellence in Practice Award 2013 an Prof. Peter Gritzmann gemeinsam mit Dr. Steffen Borgward und Prof. Dr. Andreas Brieden (UniBw München).

Georg-Cantor Medaille 2014 an Prof. Herbert Spohn. Die Cantor-Medaille ist die bedeutendste wissenschaftliche Auszeichnung, die die DMV höchstens alle zwei Jahre vergibt.