TopMath: Vom Bachelor direkt zur Promotion

Sie studieren in einem mathematischen Bachelorstudiengang oder haben ihn gerade abgeschlossen? Sie möchten voraussichtlich promovieren? Und am liebsten sofort loslegen?

TopMath ist ein Elitestudienprogramm im Elitenetzwerk Bayern (ENB), das herausragende Studierende nach dem Abschluss des Bachelorstudiums direkt zur Promotion im Fach Mathematik führt.

Aufbau der Studiengänge im TopMath-Programm

Das TopMath-Programm besteht derzeit aus dem
  • Elite-Teilstudiengang Bachelor Mathematik (Elitebachelor/Bachelorphase) und dem
  • Promotionsstudiengang mit parallelem Honours Master (TopMath-Promotion/Promotionsphase).
Für 2018 sind Änderungen geplant (s.u.).

Der Großteil der Studierenden absolviert beide Studiengänge nacheinander. Dabei stellt der Elitebachelor eine Vorbereitung für die direkt anschließende Promotion dar. Es ist jedoch möglich, auch direkt in die TopMath-Promotion einzusteigen.



Neuer Aufbau des TopMath-Programms, voraussichtlich ab Wintersemester 2018/19

Grafiken_für_Webseite-iloveimg-cropped_(1).jpg

Das TopMath-Programm besteht aus dem

  • Elite-Masterstudiengang Mathematik (PreDoc und Masterphase) und dem

  • Promotionsstudiengang (Promotionsphase)

Das Studienprogramm TopMath beginnt mit dem Einstieg in den forschungsorietierten Elite-Masterstudiengang. Die ersten zwei Semester (PreDoc-Phase) dienen in der Regel dem Findungs- und Werdungsprozess beim Einstieg in das anspruchsvolle wissenschaftlich-forschungsorientierte Arbeiten in der Mathematik und somit bereiten den Übergang in den Promotionsstudiengang vor.

Danach werden ab dem zweiten Jahr des Studienprogramms TopMath der Elite-Masterstudiengang und der Promotionsstudiengang parallel absolviert.

Das TopMath Programm zeichent sich durch folgende Eigenschaften:

Exzellente Bedigungen

  • intensive 1-zu-1-Betreuung durch eine/n Professor/in als persönlichen Mentor
  • frühestmögliche Heranführung an die aktuelle Forschung
  • "Independent Studies" als Lehr- und Lernform, bei welcher der Stoff nach den individuellen Interessen des Studierenden ausgewählt wird
  • gemeinsames Studieren mit anderen hervorragenden Nachwuchsmathematikern
  • Förderung der Teilnahme an internationalen Workshops und Konferenzen
  • Flexible Planung des Auslandsstudiums und -praktikums

Attraktive Zusatzangebote

  • geförderte Auslandsaufenthalte während der Bachelor- und Promotionsphase
  • Zugang zu den überfachlichen Seminaren des Elitenetzwerks Bayern und seiner Kooperationspartner
  • umfangreiches TopMath-eigenes Angebot an Workshops, Seminaren, Events usw.
  • Vorbereitung auf Führungsaufgaben in Forschung und Wirtschaft
  • Kooperation mit anderen Modulen des Elitenetzwerk Bayern (ENB)
  • Auszeichnungen für herausragende Studienleistungen

Vorraussetzungen

TopMath wendet sich an motivierte Studierende der Mathematik im In- und Ausland mit einem ausgeprägten Interesse an Forschung und dem Wunsch nach selbstständiger Entfaltung eigener mathematischer Zielsetzungen.

  • Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und -bereitschaft
  • Gute Leistungen in einem mathematischen Studiengang
  • Ausgeprägtes Interesse an Forschung und selbstständiger Arbeit
  • Mathematische Kreativität

Studienorte

  • Technische Univerität München
  • Universität Augsburg

Weitere Informationen

TopMath-Koordination Agnieszka Baumgärtel

Boltzmannstr. 3
85748 Garching b. München

Tel.: +49 (0)89 289-17495

mail e-mail

Downloads

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München