Bewerbung für den Promotionsstudiengang Mathematik mit parallelem Master

Voraussetzungen

  1. Sie haben einen mathematischen Bachelorstudiengang mit exzellentem Erfolg abgeschlossen bzw. stehen kurz davor.
  2. Sie können ein breites mathematisches Wissen nachweisen und haben sich gleichzeitig in einzelne Bereiche intensiv eingearbeitet.
  3. Sie haben Interesse an mathematischer Forschung und streben eine Promotion an, für die ein/e potentielle/r Mentor/in vorhanden ist.

Einzureichende Unterlagen

  • Ausführliches Bewerbungsschreiben
  • Angaben zu dem Themenbereich für das Auswahlgespräch (bspw. Thema der Bachelorarbeit)
  • Nennung der/des in Frage kommenden TopMath-Professor(in) und den Stand der Vereinbarung
  • Abiturzeugnis (beglaubigte Kopie; für Studenten der TUM-Mathematik genügt eine unbeglaubigte Kopie)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis aller im Studium erbrachten Leistungen bis zum Bewerbungszeitpunkt
  • ggf. weitere für die Auswahlentscheidung relevante Unterlagen (z.B. externe Gutachten, Urkunden, ...)
  • Bitte bewerben Sie sich online. Das Webformular finden Sie unter: https://www.ma.tum.de/GradOffice/OnlineApplication

Ablauf des Auswahlgesprächs

  1. Der Bewerber stellt sich vor und spricht über seine mathematischen Interessen.
  2. Der Bewerber hält einen 15-minütigen (wissenschaftlichen) Vortrag zu einem selbstgewählten mathematischen Thema.
  3. Anschließend vertieftes Gespräch zum Themengebiet des Vortrags und zur zukünftigen Promotion.
  4. Diskussion mit den Kommissionsmitgliedern zu mathematischen und außermathematischen Themen im Umfeld der Bewerbung für TopMath.

TopMath-Koordination

Boltzmannstr. 3
85748 Garching b. München

Tel.: +49 (0)89 289-17495

mail e-mail

Downloads

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München