Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Math.

Dr. Christian Kredler, Arbeitsgebiet Stat. Datenanalyse


Lehre:

Skripten in der Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Mathematik und Statistik der TU München

Nr. 3: Edenhofer J., Kredler Ch. (1989): Formelsammlung zu Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, 69 S.

Nr. 4: Kredler Ch., Ritter K. (1995): Einführung in die Statistik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, 93 S.


Forschung:

Optimierungsprobleme mit Beschränkungen in der statistischen Datenanalyse

z.B. in Generalisierten Linearen Modellen; vgl. Publikationen

Postscript file: SQP-Method for Linearly Constrained ML-Problems (pdf, ps)

Veröffentlichungen

Betreute Diplomarbeiten aus diesem Gebiet:

Lempertseder R. (1997): Eine Windows-Oberfläche zur Analyse linearer Modelle - Statistische Theorie. Diplomarbeit, Fakultät für Mathematik, TU München

Thome S. (1997): Eine Windows-Oberfläche zur Analyse linearer Modelle - Numerik von KQ-Problemen mit linearen Gleichungsnebenbedingungen. Diplomarbeit, Fakultät fär Mathematik, TU Mänchen

Wendrich J. (1993): Datenglättung mit Regressionssplines. Diplomarbeit, Fakultät für Mathematik, TU München


Analyse von Mietspiegel -Daten


 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München