Rechner für die Zulassung zum Mathe-Bachelor an der TUM



HZB Gesamtnote
HZB - Schnitt
HZB Einzelnoten Mathematik
Noten Skala
1. Halbjahr (11/1)
2. Halbjahr (11/2)
3. Halbjahr (12/1)
4. Halbjahr (12/2)
Abiturprüfung

TUM Punkte:

Hinweise:

  • HZB steht für "Hochschulzugangsberechtigung". Bei den meisten Bewerbern ist das das Abiturzeugnis (Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife).
  • Bitte wählen Sie bei Noten-Skala aus, ob Ihre Mathematiknoten im KMK-Punktesystem (Skala 0-15) oder im Schulnotensystem (Note 1-6) eingegeben werden.
  • Wenn im HZB-Zeugnis nur eine einzige Mathematiknote steht, wird diese unter 1. Halbjahr eingetragen.
  • Wenn Mathematik nicht Abiturprüfungsfach war (sondern nur Halbjahresleistungen vorliegen), bleibt das Feld Abiturprüfung leer.
  • Die erzielten "TUM-Punkte" spiegeln das interne Bewertungsschema wieder; die Zulassung ohne Auswahlgespräch erfolgt bei mindestens 76 Punkten. (Die TUM-interne Skala dient der Gewichtung von Noten aus zahlreichen unterschiedlichen Schul- und Notensystemen.)
  • Dieser Online-Rechner dient der Information und erteilt keine rechtlich verbindliche Zusagen.
 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München