Bafög

Ausbildungsförderung - Formulare und Fristen

Sollten Sie für die Verlängerung Ihres BAföG-Antrags das Formblatt 5 benötigen, geben Sie dieses bitte ausgefüllt (persönliche Daten) im Infopoint Mathematik ab. Sie werden über Ihre in TUMonline hinterlegten Mailadresse informiert, wenn Sie das bearbeitete Formular im Infopoint abholen können.

Voraussetzungen:

  • nach dem 4. Semester: mind. 60 Credit Points (zum Studienplan gehörend)
  • nach dem 5. Semester: mind. 90 Credit Points (zum Studienplan gehörend)
  • nach dem 6. Semester: mind. 120 Credit Points (zum Studienplan gehörend)
  • nach dem 7. Semester: mind. 150 Credit Points (zum Studienplan gehörend)

Fristen:

  • Eine ununterbrochene Auszahlung der Leistungen ist nur dann möglich, wenn das von der Ausbildungsstätte bestätigte Formblatt 5 bis spätestens Mitte September bei dem zuständigen Sachbearbeiter des Amtes für Ausbildungsförderung eingegangen ist.

  • Das Formblatt 5 des Antrags auf Ausbildungsförderung kann bis spätestens Ende Januar nachgereicht werden. Die Auszahlung der Förderung wird bis zum Vorliegen des Formulars ausgesetzt, allerdings werden rückwirkend alle Ansprüche ausgezahlt.

  • Wenn das ausgefüllte Formular dem Amt für Ausbildungsförderung bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegt, verfallen die Ansprüche für die zurückliegende Periode. Eine Weiterförderung ist möglich.

Infos des Studentenwerks München Pfeil und des Bundesministerium für Bildung und Forschung Pfeil zum Thema BAföG.

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München