Titel (Deutsch): Systemanalyse: Mathematische Modellierung natürlicher Systeme
Titel (Englisch): Systems Analysis: Mathematical Modelling of Natural Systems
Dozenten: Christina Kuttler
Anzahl der Plätze für Bachelor: 12
Anzahl der Plätze für Studierende anderer Fakultäten: 0


Inhalt: In diesem Proseminar lernen wir einige Möglichkeiten zur Modellierung natürlicher Systeme kennen: statische oder dynamische, diskrete oder kontinuierliche, deterministische oder stochastische ... je nach Fragestellung aus der Anwendung können verschiedene Methoden besonders nützlich und hilfreich sein. Die Anwendungsbeispiele beziehen sich auf konkrete Fragestellungen aus den Naturwissenschaften, wie z.B. Systeme in der Biotechnologie, Chemie, Physik, Biologie. Wir werden uns also vor allem mit der Entwicklung mathematischer Modelle und Anwendung mathematischer Methoden beschäftigen.
Empfohlene Voraussetzungen: Analysis 1+2, Lineare Algebra 1+2; spezielle Vorkenntnisse aus den Anwendungsdisziplinen sind nicht erforderlich
Weitere Informationen: Weitere Informationen: jederzeit gerne per Email (kuttler@ma.tum.de), es wird nach der Anmeldung eine Informationsveranstaltung mit Themenvergabe stattfinden.

Literatur: Literatur: Dieter M. Imboden, Stefan Pfenninger: Introduction to Systems Analysis - Mathematically Modeling Natural Systems, Springer 2013

zurück

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München