“Science Fiction: TUM Ambassadors talk about their Visions for the Future”

TUM Ambassadors – ehemalige TUM Gastwissenschaftler/innen und heute renommierte internationale Professor/innen – sprechen über ihre Visionen.

Zwei der Ambassadors (hier eine Liste) waren in der Fakultät für Mathematik zu Gast: Professor Rosemary Renaut (als John-von-Neumann-Gastprofessorin) bei Professor Martin Brokate und Professor Henk van Beijeren bei Professor Herbert Spohn.

Zeit: Montag 2. Dezember, ab 18.30 Uhr

Ort: Auditorium, Institute for Advanced Study, TUM Campus Garching

Description: In the course of history, science has often outdone science fiction. The latter in its turn has become in many cases tangible reality. The TUM Ambassadors – former guest researchers of TUM and now internationally renowned professors – present their visions for the future: What research developments will have a major impact on our lives in the coming years? What unthought-of things could become reality not far from now, and thus break the boundaries of the imaginable?

Beschreibung: Die Entwicklungen in der Wissenschaft haben im Laufe der Geschichte oft Zukunftsvisionen übertroffen, die sich im Nachhinein vielfach als handfeste Realität erwiesen haben. Die TUM Ambassadors – ehemalige TUM Gastwissenschaftler/innen und heute renommierte internationale Professor/innen – tragen ihre Zukunftsvisionen vor. Welche Entwicklungen in der Forschung werden künftig unser Leben ändern? Was könnte Realität werden, was heute noch Science-Fiction zu sein scheint?

More

-- ChristianKredler - 19 Nov 2013

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München