Analysis 2 (MA1002, MA1200) - Sommersemester 2017

Aktuelles

Die Einsicht zur Wiederholungsklausur findet statt am Dienstag, 17.10.2017, von 17:00 bis 18:00 im Raum 03.08.011. Bitte bringen Sie Ihren Studentenausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass...) mit. Sie können auch jemanden schriftlich bevollmächtigen, die Klausur an Ihrer Stelle einzusehen.

Vorlesung

  • Termine
    • Dienstag, 10:15 - 11:45, Rudolf-Mößbauer-Hörsaal (Physik-Hörsaal 1)
    • Donnerstag, 12:15 - 13:45, MW 1801 (nur alle zwei Wochen, erstmals am 4.5.)
    • Freitag, 10:15 - 11:45, Rudolf-Mößbauer-Hörsaal (Physik-Hörsaal 1)
  • Vorlesungsbegleitend wird von Prof. Brokate ein Vorlesungsskriptum bereitgestellt, das kapitelweise aktualisiert wird.

Übungen und Ergänzungen

Die Übungsblätter, Lösungen zu den Aufgaben und weitere Informationen finden Sie bei moodle. Dort gibt es auch ein Forum, in dem Sie Fragen stellen und über die Vorlesung diskutieren können. Darauf können Sie nur zugreifen, wenn Sie sich in TUMonline für eine der Übungsgruppen angemeldet haben. Die Anmeldung ist ab 25.4., 23:00 möglich und endet am 1.Mai.
In den Übungen werden die Diskussionsaufgaben auf dem aktuellen Übungsblatt gemeinsam bearbeitet. Sie dienen der Diskussion der Vorlesungsinhalte und auch der Vorbereitung auf die Hausaufgaben. Es werden mehrere Termine angeboten.
In den Ergänzungen werden die Inhalte der Vorlesung und Übungen entsprechend der Interessen und Bedürfnissen der teilnehmenden Studierenden wiederholt, vertieft oder ergänzt. Es werden mehrere Termine und unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte angeboten. Sie können während des Semesters zwischen verschiedenen Ergänzungen wechseln, sofern ausreichend freie Plätze vorhanden sind.

Hausaufgaben

Auf jedem Übungsblatt finden Sie einige Hausaufgaben, die Sie dann im Selbststudium lösen und abgeben sollen. Der Abgabetermin wird auf dem Übungsblatt vermerkt. Zur Abgabe steht im Untergeschoss des MI-Gebäudes ein Briefkasten bereit; dort werfen Sie bitte Ihre Lösungen in einem Schnellhefter, versehen mit Name, Matrikelnummer und der Nummer der Übungsgruppe, in der Sie die korrigierten Aufgaben zurückbekommen möchten.
Bitte benützen Sie dazu unser Deckblatt.

Es ist sinnvoll, bei der Bearbeitung der Hausaufgaben in Gruppen zusammen zu arbeiten. Maximal 3 Studierende dürfen eine gemeinsame Ausarbeitung abgeben; die Zusammenarbeit muss an Hand von verschiedenen Handschriften erkennbar sein. Zum Bestehen des Moduls Übungen zu Analysis und LADS [MA1200] müssen in mindestens drei der vier Mathematik-Vorlesungen des ersten Studienjahres jeweils 75% der Hausaufgaben sinnvoll bearbeitet abgegeben werden.

Klausur (Modulprüfung zu MA1002)

Verbindliche Informationen zu Ort und Zeit der Klausuren finden Sie nur bei TUMonline.
Zu den Klausuren sind keinerlei Hilfsmittel zugelassen.

Kontakt

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München