Walther-von-Dyck-Preis

der Fakultät für Mathematik der Technischen Universität München

/foswiki/pub/Dekanat/Walther-von-Dyck-Preis/vonDyck3.jpg
Foto: Quelle: Historisches Archiv TUM

Der Walther von Dyck-Preis
für Nachwuchswissenschaftler der Fakultät für Mathematik

wurde im Rahmen des Projekts ReformFakultät ins Leben gerufen. Er bietet jedes zweite Jahr einem exzellenten jungen Wissenschaftler der Fakultät die Möglichkeit, eigene Forschungsvorhaben zu realisieren (Statuten)

Der Preis wurde am 1. März 2000 erstmals verliehen (damals mit dem zusätzlichen Betrag von DM 40.000 der TUM-Hochschulleitung).

Weitere Preisträger:

 

TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München